Conero Riserva Moncaro DOCG Montescuro



Conero Riserva Moncaro DOCG Montescuro
Farbe
Rot
Kategorie
Still
Region
Marken
Name des Weines
Conero Riserva Moncaro DOCG
Montescuro
Beschreibung
Passt besonders gut zu gegrillten und geschmorten Fleischgerichten, vor allem von Ente und Gans, zu Kutteln, zu Rinderfilet und Entrecote vom Rost, zur Kalbshaxe und zu den verschiedensten reifen Käsesorten.
Anbaugebiet
Provinz Ancona, DOC-Anbaugebiet des Rosso Conero auf den Hängen des gleichnamigen Vorgebirges.
Rebsorte
100% Montepulciano
Boden
Lehm, ziemlich ausgewogene Zusammensetzung von Sand, Ton und Schluff, vorwiegend kalkhaltig
Vinifizierung
In Gärbehältern, tägliches Unterstoßen des Tresterhutes und verlängerte Maischestandzeit; mindestens zwölfmonatiger Ausbau in kleinen Allier- und slawonischen Eichenfässern, anschließende Flaschenreifung für sechs-zwölf Monate.
Verkostungsmerkmale
Tiefes Rubinrot mit granatroten Reflexen. Bouquet von reifen roten Früchten, würzige und ätherische Duftnoten, saftig und harmonisch im Geschmack.
Alkoholgehalt
13% vol.
Säuregehalt
5,10 g/l
Lagerung
Der Wein besticht in seiner vollen Reife nach einer Lagerung von drei bis vier Jahren nach der Lese.
Inhalt
0,75 l
Verpackung
6

« zurück