Chianti DOCG Montebuono Di Pietro



Chianti DOCG Montebuono Di Pietro
Farbe
Rot
Kategorie
Still
Region
Toskana
Name des Weines
Chianti DOCG
Montebuono Di Pietro
Beschreibung
Sortentypischer Chianti-Wein; passt gut zur mediterranen Küche, zu Aufschnitt und zu Schnittkäse.
Anbaugebiet
Siena
Rebsorte
95% Sangiovese, 5% Canaiolo
Boden
Typische Bodenbeschaffenheit des Gebietes um Siena, Tuff mit einem guten Gehalt an alkalischem Ton, geringer Skelettbodengehalt.
Vinifizierung
äußerst schonendes Abbeeren und Einmaischen des Lesegutes, um die Traubenschalen so wenig wie möglich zu beschädigen; Gärung im Stahltank bei kontrollierter Temperatur von max. 26 °C; nach dem Abstich werden 40 % des sich noch in Gärung befindenden Weines in französische Barrique-Fässer umgefüllt; biologischer Säureabbau und CO2-Entbindung, Verschnitt mit den restlichen 60% des Weines aus dem Stahltank, nach einem Monat erfolgt die Flaschenabfüllung; mindestens 90tägige Flaschenreifung vor dem Verkauf.
Verkostungsmerkmale
Intensiv rubinrote Farbe; elegante, fruchtige, sortentypische primäre Duftnoten nach Kirsche (Sangiovese) und etwas Veilchen (Canaiolo); am Gaumen fein, ausgewogen, von guter Struktur; sollte jung getrunken werden, kann aber auch für einige Zeit gelagert werden.
Alkoholgehalt
12,50%
Säuregehalt
5,90 g/l
Lagerung
8-10 Jahre
Inhalt
0,75 l
Verpackung
6

« zurück